36Im Rahmen der Ausstellung Lärm findet heute Abend, 17 Uhr, im Waaghaus ein Workshop zum Thema «Bauakustik» statt. Referent ist der Akustiker Thomas Imhof aus Speicher. Er erläutert, worauf es beimSchallschutz im Wohnungsbau ankommt, und erklärt die Begriffe Luftschall, Trittschall und Körperschall sowie die zugehörigen Grenzwerte, Normen und die entsprechende Messtechnik. Dazu gibt er Tipps zum Bestimmen vonSchwachstellen und zu baulichen Massnahmen bei Wohnhäusern. Nach der Einführung besteht die Gelegenheit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Die jüdische Seite vonSt. Gallen

37Morgen Samstag wird Pfarrer Walter Frei einen Rundgang durch St. Gallen leiten, der den Juden und ihrer Geschichte in unserer Stadt gewidmet ist. Die Führung beginnt um 17.15 Uhr beim Vadiandenkmal, führt zur «Juden-Gasse» und erinnert an das Progrom von 1349. Weitere Orte und Themen sind: die erste Synagoge von 1866, die Handelspatente für Hebräer, der Krawall von 1883, das Wiener Café Neumann, West- und Ostjuden sowie die Nazi-Flüchlinge. Pfarrer Frei, heute in Bühler, war lange Zeit als Pfarrer im Heiligkreuz tätig. Mit seinen Stadtführungen will er an Seiten der Stadtgeschichte erinnern, die sonst eher unbekannt sind.

Kleiderbörse im Haggen-Quartier

38
In der Aula des Schulhauses Boppartshof wird am kommenden Mittwoch, von 14 bis 16 Uhr, eine Börse für Frühlings- und Sommerkleider, Sportartikel sowie Spielsachen durchgeführt. Die mit dem gewünschten Verkaufspreis versehenen Artikel können am Mittwochmorgen von 8.30 bis 11 Uhr vorbeigebracht werden. Der Verkaufserlös abzüglich zehn Prozent Unkostenbeitrag sowie die nicht verkauften Artikel werden am Donnerstag von 8 bis 9 Uhr zurückgegeben.

Stadtrat vergibt Arbeiten

39Der St. Galler Stadtrat hat verschiedene Arbeiten vergeben.
Strassenwesen: – Instandstellung der Höchster Strasse vomWendeplatz bis zum Haus Nummer 30 an Hüppi AG, St. Gallen. – Ausbau der Gübsenstrasse von der Altwinkelnstrasse bis zum Walkebach an Batigroup AG, St. Gallen. – Ausbau der Edisonstrasse von der Piccardstrasse ungefähr 180 Meter westwärts an Vago AG, St. Gallen. – Instandstellung der Wassergasse von der Schochengasse bis zur Teufenerstrasse an Krämer AG, St. Gallen.Gewässer: – Verlegung und Offenlegung des Walkebachs im Bereich der Firma Fortatech AG an W. Dieziger AG, St. Gallen.Gewässerschutz: – Instandstellung desMischwasserkanals in der Röschstrasse, Abschnitt Rappensteinstrasse bis zur Flurhofstrasse an W. Dieziger AG, St. Gallen.Schulliegenschaften: – Turnhalle Kreuzbleiche, Umbau- und Sanierungsmassnahmen; Baumeisterarbeiten/Sanierung und Fassadenputz an Corazza AG, St. Gallen.sk
VernissageKeramik-Eier. Morgen Samstag, 10.30 Uhr, findet im Altersheim Rotmonten an der Kirchlistrasse 14 die Vernissage der Bilderausstellung von Magi Gnädinger statt. Zudem werden von den Pensionärinnen und Pensionären handgearbeitete Keramik-Eier ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Der Erlös geht an das Heim für Behinderte Sonnenhalde. Der musikalische Teil der Vernissage wird vom Blockflötenensemble Rotmonten unter Leitung von Annelis Schöbi gestaltet.